Wünsdorf - Die Infanterieschule

Zurück
Zeit Zeit
Basis Mit Basis
WC Kein WC
Gebäudeübersicht
Gebäude auf der Tour:
  • 15 Häuser !!!
  • Burlakow-Villa
  • Offiziers-Casino
  • Verwaltungsgebäude
  • Altes Kino mit Bühne
Nach Buchung bekommst Du:
  • Genaue Anfahrtsbeschreibung
  • Hotel-Liste (+ Ausflugs-Tipps)
  • Gebäudepläne zum download
  • Motivübersicht zum download
  • Heftchen mit historischen Details


Fototouren-Berlin-Brandenburg - Die Infanterieschule in Wünsdorf fotografieren


Viele verwinkelte Häuser und erholsame Natur

Man könnte meinen, die Zeit ist stehen geblieben. Die uralten Gemäuer der kaiserlichen Kaserne liegen verschlafen inmitten einer urwüchsigen Natur. In den Häusern ist es absolut still. Die Idylle wirkt inspirierend und man findet bald jede Menge Foto-Motive: endlose Gänge, geheimnisvolle Keller, einen alten Theatersaal, ein Offiziers-Casino, eine Saunagrotte und unzählge Relikte aus der russischen Zeit.


Liebe Fotofreunde und Entdecker,

die Kaserne der Infanterieschule kann derzeit nur mit der Fotobase in Wünsdorf besucht werden. Dort kannst Du alle 15 Häuser zusammen mit den Gebäuden des Hauses der Offiziere 7 Stunden lang fotografieren. Viele Grüße, Dein go2know-Team

>>> Zur Fotobase in Wünsdorf >>>


Mehr Tour-Informationen anzeigen



Wünsdorf Infanterieschule

Genau 100 Jahre ist es her. Damals war dasselbe Land eine Brache, ein gewaltiger Truppenübungsplatz der preußischen Armee. Monströse Häuser wurden errichtet und die Infrastruktur ausgebaut. 1913 zogen schließlich die ersten Soldaten in die fertige Infanterie-Schießschule in Wünsdorf ein. Auch die Nazis und die Russen nutzten den Standort später für ihre Zwecke. Mit dem Abzug der Sowjets 1994 endete die militärische Bedeutung Wünsdorfs. 60.000 machten sich Menschen auf dem Weg zurück nach Russland und die Kasernen blieben still zurück.

Wünsdorf Infanterieschule

Auf der Bühne des Casinos steht einsam das Innenleben eines alten Konzertflügels. In der Küche stapelt sich das staubige Geschirr und im Keller der Villa des Oberkommandierenden der russischen Streitkräfte Burlakow rostet ein vergessener Schneidetisch vor sich hin. Unsere ortskundigen Guides kennen die Geschichte der Location und halten viele Anekdoten und historisches Bildmaterial bereit.

Wünsdorf Infanterieschule

Besuche mit dieser Fototour einen Ort, an dem die Natur den letzten Kampf gewinnt. Auf dem von Gräsern überwucherten Exerzierplatz, im Zentrum der Kaserne, schlagen wir unsere Basis auf. Nach einer kurzen Einweisung kannst Du von hier aus die 15 Häuser völlig frei erkunden und fotografieren. Du bekommst von uns einen Übersichtsplan für alle Gebäude und die Top Fotomotive auf dem weitläufigen Areal. Verwunschene, morbide und historische Motive warten darauf, von Dir entdeckt zu werden.
 

Bitte beachte folgende Hinweise:

Bei den Häusern handelt es sich um einen verlassenen Ort. Die auf den Bildern dargestellten Motive entsprechen dem aktuellen Stand. Wir können aber nicht ausschließen, dass sich kurzfristig die Situationen und Motive vor Ort ändern. Wir bitten um Verständnis.

Das Betreten des Geländes und der Gebäude der Infanterie-Schießschule Wünsdorf ist außerhalb der genehmigten Fototouren strengstens verboten und wird sofort zur Anzeige gebracht. Das Grundstück wird durch eine Wachschutzfirma ständig bewacht. Es gibt Bewegungsmelder.

Während der Fototouren erfolgt das Betreten der Gelände und der Gebäude auf eigene Gefahr. Bei Unfällen oder Verletzungen übernimmt go2know keine Haftung.

 

Bitte beachte, dass Du die Fotografien, die Du auf der Tour aufnimmst, nur für private Zwecke verwenden darfst.
Kommerzielle Nutzungen müssen vorher angefragt werden. Fotoshootings sind bei dieser Fototour leider nicht erlaubt. Shootings sind aber auf der Fotobase an diesem Ort möglich: >>> Zur Fotobase in Wünsdorf

Treffpunkt:   Vor Ort

Die Areale der Infanterieschule befinden sich in Wünsdorf bei Zossen. Parkplätze sind vorhanden.
Der Treffpunkt ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Die Bahn-Anfahrt von Berlin dauert ca. 1 Stunde.
Bahnfahrer werden von einem Guide zu Fuß zu den Häusern begleitet (Fußweg 1,3 km).

 



Wünsdorf Infanterieschule
 

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins

Kontakt Newsletter Facebook Instagram Pinterest Twitter Fotocommunity Tripadvisor Nach Oben