Die Heilstätte am Grabowsee

 

Lieber Fotofreund und Berlin-Entdecker, 

die Fototour in der Heilstätte am Grabowsee ist momentan leider nicht in unserem Programm. Du kannst Dich aber in unserer aktuellen Touren-Auswahl und über unseren Newsletter über alle unsere Termine an verlassenen und geheimen Orten in und um Berlin auf dem Laufenden halten. Schau doch mal rein:

>>> Unsere aktuellen Fototouren >>>



Entdecke die schönsten Lost Places mit den go2know-Touren in und um Berlin


 

Hier kannst Du Dich weiter informieren oder den go2know-Newsletter abonieren


go2know Kontakt FAQ - Fragen und Antworten zu Fototouren und Touren in und um Berlin go2know Newsletter - Neuigkeiten zu Fototouren und Touren in und um Berlin

 

 

 

 


5 Stunden Fototour in der Lungenheilstätte am romantischen Grabowsee

Grabowsee

Fest umarmt der tiefe brandenburger Wald den glasklaren Grabowsee. Unweit seiner Ufer lichten sich die Birken und Kiefern. Beinahe ehrfürchtig machen sie einem einmaligen und faszinierenden Gebäudeensemble Platz. 1896 wurde in der direkten Nähe zu Berlin mit dem Bau einer Heilstätte. Auf einem 35ha großen Areal errichteten so bekannte Architekten wie Arnold Beschoren in verschiedenen Bauabschnitten insgesamt 34 Gebäude. Ähnlich wie bei den bekannten Beelitzer Heilstätten wurde auch am Grabowsee modernste Funktionalität mit einer wunderschönen und abwechslungsreichen Architektur kombiniert. Zwischenzeitlich von den Sowjets als Militärhospital genutzt, wurde das Gelände 1995 verlassen und schlummert seither in einem bezaubernden Dornrößchenschlaf.

Grabowsee

Eine unterirdische Verbindungsbahn auf Schienen transportierte wichtige Materialien auf schnellstem Weg von A nach B. In einem Seitentunnel verrostet noch heute eine letzte Lore. Bettenhäuser und die wunderschön verzierten Balkone wurden für eine optimale Lichtnutzung perfekt nach der Sonne ausgerichtet. Der Blick in den Sonnenuntergang hinter dem verträumten Grabowsee lässt auch heute alle Probleme vergessen. Abseits der Behandlungsräume und OP´s verströmt in einem lichten Birkenwäldchen eine einsame Kapelle am Ufer ihre Ruhe und Besinnlichkeit.

Grabowsee

Diese Fototour führt Dich in die verlassene Lungenheilstätte am Grabowsee bei Oranienburg, nördlich der Hauptstadt Berlin. Gemeinsam mit unseren go2know Fotografen entdecke ein einmaliges und natürlich verfallenes Areal. Unsere Experten bringen Dich zu den faszinierendsten Motiven des Komplexes, geben Ihnen einen wertvollen Einblick in die Gefahren solcher „Lost Places“, unterstützen Dich bei der Arbeit an der Fotokamera und geben Dir praktische Profitipps für perfekte Aufnahmen. Bei unserem großzügig bemessenen Zeitrahmen, wirst Du Dir in völliger Ruhe eine bemerkenswerte Fotoserie zusammen fotografieren. Am Ufer des malerischen Grabowsees beenden wir die Tour mit einem kleinen Picknick.

Grabowsee
Grabowsee
Mehr Informationen zum Ort

Besonderheiten bei dieser Fotoführung:

 
  • 4-stündige Fototour mit viel Zeit für Deine Fotografien
  • Kleine Gruppengrößen
  • Genehmigte Fototour über das gesamte Gelände, in die schönsten Gebäude und
    zu den geheimsten Motiven der ehemaligen Lungenheilstätte am Grabowsee
  • Sie lernen das Gelände und die Gebäude intensiv bis in die kleinsten Winkel kennen
  • Führung durch einen ortskundigen Begleiter, der vor Gefahren warnt und
    so manche Information zum Gelände kennt
  • Umfassende Betreuung und Beratung durch unsere professionellen
    go2know-Fotografen
  • Ausreichend Zeit, um genügend Ruhe für jedes Motiv zu haben
  • Geeingnet für Hobbyfotografen, Handyfotografen, fortgeschrittene Fotografen
    und Teilnehmer, die ihre Kamera einmal so richtig kennen lernen wollen
  • Tourenplan zum mitnehmen (Gelände- & Gebäudeübersicht)



Und das werden Sie während dieser spannenden Fototour entdecken:

 
  • Hauptgebäude
  • Festsaal mit Klavier
  • OP-Räume
  • Wasserturm
  • Kapelle / Kirche
  • Unterirdische Bahn & Verbindungstunnel
  • Kunst an verlassenen Orten / Urban-Art-Gallery von bekannten Künstlern
  • Verbindungsgänge
  • Hofanlage des denkmalgeschützen Gebäudeensambles



Tourdetails:

Dauer: 4 Stunden
Maximale Teilnehmer: 12 pro Gruppe (2 getrennte Gruppen)
Ausrüstung: Fotokamera (SLR, Kompakt- oder Bridgekamera, Handy)
Gegebenenfalls Stativ (für die Innenräume)
Gegebenenfalls Blitzgerät (für Blitzfreunde)
Wir empfehlen eine Taschenlampe
Festes Schuhwerk
Kleidung, die etwas Schmutz vertragen kann
Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Mitnahme von Hunden,
dass sich am Eingang ein Wachhund befindet
und in den Gebäuden Glasscherben herum liegen.



Preisgruppen:

Ermäßigt: 30€ (Für Schüler, Studenten und Auszubildende)

Wenn Du eine Ermäßigung in Anspruch nehmen kannst, dann schreibe uns einfach beim Bestellvorgang im Feld "Anmerkungen", wie viele Personen bei der Bestellung ermäßigt an der Tour teilnehmen sollen. Du musst dann nur den ermäßigten Preis bezahlen.
Normal: 40€



Treffpunkt:

Ort: Die Heilstätte befindet sich in der Nähe von Berlin.
(Parkmöglichkeit vor Ort sind vorhanden)

Genaue Angaben zum Treffpunkt und zur Anfahrt
erfährst Du von uns per E-Mail
Zeit: 13:00 Uhr

Die schönsten Fotografien aus der Galerie der Teilnehmer

o.T.
von I.Irrgang

Das grüne Sofa
von Heinz W. Bartels

Das letzte Hemd
von Heinz W. Bartels

Das Sofa
von Barbara Weller

O.T:
von I.Irrgang

Seat
von Foto-Anand.nl

Keinen Schritt weiter
von Barbara Weller

Kapelle
von Judith Richmann

Die WC
von Heinz W. Bartels

Eine Kapelle im Wald
von Barbara Weller
  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Pinterest Twitter Fotocommunity Tripadvisor Nach Oben