Exkursion nach Tschernobyl

Zurück
Zeit Tage
Programm
  • 2 Tage Fotoexpedition in der Zone
  • 4 Tage mit deutscher Reiseleitung
  • Über 50 mögliche Locations!
Die Leistungen des Reiseveranstalters
  • Transfer von Kiew in die Zone und zurück
  • 1 x Übernachtung in Tschernobyl
  • 2 x Übernachtung in Kiew (Vier Sterne)
  • Geführte Besichtigung in der Zone
  • Betreuung vor Ort


Fotoreise - Martin Kaule - Hidden Places - Ukraine - Pripjat - Tschernobyl


Eine 2-Tage-Exkursion in die verlassene Stadt Pripjat



Es ist ein unwirklicher Ort. Die Bilder, die man hier fotografiert, haben das Potential für anspruchsvolle Ausstellungen, Bücher oder Fotoreportagen. Wir alle kennen den Ort aus den unzähligen Fernsehdokumentationen. Die Stadt Pripjat in der Nähe des havarierten Atomkraftwerkes Tschernobyl ist seit mehr als 30 Jahren verlassen. Nach der Nuklearkatastrophe im Jahre 1986 musste die Stadt vollständig evakuiert werden. Bis heute durften die Menschen nicht zurück kehren. Ihre Wohnungen, die Straßen und die Spielplätze werden nach und nach von der Natur zurück erobert. Überall wachsen wilde Pflanzen. Auf dem alten Rummelplatz dreht sich das Riesenrad langsam im Wind. Eine Expedition in dieses Gebiet ist eine ganz besondere Erfahrung.

Mehr Tour-Informationen anzeigen




Die verlassene Stadt Pripjat wirkt gespenstisch und bedrohlich. Sie wurde hektisch evakuiert, als sich im nahegelegenen Atomkraftwerk Tschernobyl im Jahre 1986 eine Katastrophe abspielte. Alles wurde zurück gelassen. Erst seit einigen Jahren ist ein geführter Zugang wieder möglich.






Seit 2010 organisiert unser langjähriger Partner Martin Kaule Exkursionen in das nunmehr immer weiter touristisch erschlossene Gebiet in Tschernobyl. Mit seinen Erfahrungen und seinem geschichtlichen Wissen wird die Exkursion zu einem besonderen Erlebnis bei dem man die Chance bekommt, sich in Ruhe auf den Ort einzulassen, um beeindruckenden Fotografien mit nach Hause zu nehmen.


Berlin-Kiew-Ukraine



Martin Kaule ist auch Ansprechpartner wenn Sie allein mit einem lizenzierten Guide, in eigenen kleinen Gruppen (samt Guide) oder sich einer größeren Gruppe anschließen wollen um die gesperrte Zone / Tschernobyl zu besichtigen. Ab sechs Personen sind auch nach Absprache und Verfügbarkeit das ganz Jahr über Termine möglich. Wir vermitteln gerne weiter.





Fotografien: Anna Kirova (go2know), Thilo Wiebers (go2know), Martin Kaule (Hidden Places)


Liebe Fotofreunde und Entdecker,

bei dieser Fototour handelt es sich um eine Expedition nach Tschernobyl (Ukraine). Die Tour wird von unserem Partner "Event – und Kulturreisen / Martin Kaule" veranstaltet. Die Anfahrt nach Kiew erfolgt dabei auf eigene Initiative. Nach der Buchung bekommt ihr alle Informationen zur Anfahrt, zum Treffpunkt und zur Unterkunft. Der Kontakt zwischen Euch und dem Veranstalter wird ebenfalls hergestellt. Gerne untrstützt er Euch auch bei der Anfahrt nach Kiew und organisiert gegen einen Aufpreis von 10 Euro individuell die Flüge.

Viele Grüße,
Euer go2know-Team



Zum Programm:


Tag 1 (Donnerstag):

  • Transfer vom Airport Kiew zum Hotel
  • Übernachtung im vier Sterne Hotel

 

Tag 2 (Freitag):

  • Abreise gegen 7/8 Uhr und zwei Tage volles Programm in der Zone
  • inkl. Mittag und Abendessen

 

Tag 3 (Samstag):

  • zweiter Besichtigungstag in der Zone
  • inkl. Frühstück und Mittag
  • Transfer nach Kiew
  • Übernachtung im vier Sterne Hotel

 

Tag 4 (Sonntag):

  • je nach Abflugzeit: Sightseeing in Kiew
  • Transfer zum Airport Kiew


Die Leistungen des Reiseveranstalters:

  • 2x Übernachtungen / Frühstück in Kiew (vier Sterne Hotel)
  • 1x Transfer in die Zone Hi/Rück im modernen / klimatisierten Reisebus
  • 2x Tage lizenzierter englischsprechender Guide in der Zone (über 50 mögliche Locations!)
  • 1x Gebühren für den Eintritt in die Zone
  • 2x Mittagessen, 1x Abendessen und 2x Mittagessen und in der Zone
  • 1x Übernachtung in Tschernobyl (ein Sterne Hotel)
  • 4x Tage deutsche Reiseleitung




Preis:


Der Preis von 479 Euro ist inklusive der 2 Übernachtung in einem Doppelzimmer und gilt für die Fototour ohne Flugkosten und ohne Buchungsservice. Der Aufpreis für einen Platz in einem Einzelzimmer beträgt 100 Euro. Gerne übernimmt der Veranstalter auch die individuelle Buchung des Fluges zum Treffpunkt. Der Aufpreis hierfür beträgt 10 Euro.
 

Allgemein:

Die Mindestteilnehmerzahl der Reise beträgt 10 Personen. Als maximale Personenzahl werden höchstens 14 Personen zugelassen. Für das geplante und organisierte Programm kann keine (!) Garantie übernommen werden. Sofern einzelne Besichtigungspunkte ausfallen sollten, wird ein Ersatzprogramm angeboten. Je nach Tagesprogramm ist mit Gehzeiten von bis zu 2-4 Stunden zu rechnen. Im Preis sind nicht enthalten: Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Foto- bzw. Videogenehmigungen, Ausleih eines Audioguides, etwaige zusätzliche Besichtigungen / Eintritte.
 

Zahlungsbedingungen:

Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises sofort fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Antritt der Reise zu leisten.
 

Stornierungsgebühren:

  • bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 25%,
  • vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt 40%,
  • vom 14.-7. Tag vor Reiseantritt 60%,
  • vom 6.-1. Tag vor Reiseantritt 85%,
  • bei Nichtantritt der Reise 95%.


Der zwischen Veranstalter und Kunden geschlossene Reisevertrag kann durch den Veranstalter fristlos gekündigt werden, wenn der Reiseteilnehmer den Reiseablauf oder andere Reiseteilnehmer durch sein Verhalten erheblich stört, sich in den Besichtigungsobjekten unangemessen verhält und somit sein negatives Auftreten für den Reiseveranstalter nicht mehr zu vertreten ist. Dem Veranstalter steht in diesem Falle der volle Reisepreis zu. Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird. Die geleisteten Zahlungen werden dann den Teilnehmern unverzüglich zurückerstattet.
 

HINWEIS: Gutscheine von go2know können für die Fotoreise nicht eingelöst werden.

 


 




Hinweis:

Veranstalter ist Event – und Kulturreisen / Martin Kaule, Fechinger Weg 11, 12683 Berlin.
Es gelten die allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen des Veranstalters.

Nach der Buchung übermittelt der Reiseveranstalter alle notwendigen Unterlagen (Reisebestätigung) an den Teilnehmer. Da bei den Fotoreisen eine Mindestteilnehmerzahl besteht, findet die Reise erst nach erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt. Der Reiseveranstalter empfiehlt nach der Buchung den Abschluss einer Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung, die direkt über seine Seite gebucht werden kann.


Gutscheine von go2know können für diese Fotoreise nicht eingelöst werden.

 


Anmeldung:


Teilnehmer:
Bitte wählen:
Datum:
Unterkunft:
Flug-Buchungsservice:
Preis:

(inkl. 19 % MwSt.)
Infos zu Versand und Zahlungen
ab 479,00 EUR
  Pfeil

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Pinterest Twitter Fotocommunity Tripadvisor Nach Oben