Kreativ fotografieren in Berlin

Zurück
Zeit Zeit
Programm
  • 4 Stunden Fotowalk mitten im Herzen Berlins
  • Unterwegs in kleiner Gruppe mit 3-8 Personen
  • Geeignet sowohl für Foto-Anfänger als auch ambitionierte Amateure
  • Kreative Fotoideen umsetzen

Ein kreativer Fotowalk durch Berlin mit Lars Poeck



Mache die Stadt zu Deiner Fotografie-Spielwiese und entdecke die Kreativität in Dir. Buchautor und Foto-Blogger Lars Poeck (IG-Fotografie) entführt dich an bekannte und unbekannte Orte mitten im Herzen Berlins und fordert Dich heraus neue Sichtweisen auszuprobieren. Es geht um Architektur, ungewöhnliche Bildausschnitte, andere Perspektiven und interessante Bildideen. Lars blickt mit Dir über den Tellerrand, probiert neues aus, experimentiert und arbeitet gekonnt mit den Gegebenheiten vor Ort. Du lernst es Konturen, Farben, Muster und Linien in Szene zu setzen und die Szene mit Deinem Bildausschnitt zu abstrahieren. So ergeben sich selbst an bekannten Bauwerken des Alltags völlig neue Details.

Fototouren-Burgarien - Der stillgelegte monumentale Denkmal der Kommunisten ist ein bekanntes Fotomotiv und Spot in Bulgarien
			Mit dieser Fototouren besichtigen wir die Anlage und haben viel Zeit zum fotografieren.

Wer also mit Lars auf Fototour durch Berlin geht, bekommt nicht nur interessante Fotomotive geboten, sondern probiert mit ihm auch vor Ort tolle Foto-Tipps und Tricks aus. Man lernt die Grundlagen der Bildgestaltung kennen und nimmt eine schöne Bildausbeute mit nach Hause, die sich sehen lassen kann.


Alternativ fotografieren - Neue Bildideen - Kreative Perspektiven

Das gigantische und monumentale Betonbauwerk mitten im Balkangebirge ist im Stil des Brutalismus erbaut. Es soll eine steinerne und mächtige Wirkung entfaten.

Gemeinsam schärft den Blick für Details und werdet kreativ. Denn am Stärksten ist man immer noch mit Vorstellungskraft! In einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern, bist du mit Lars mit deiner Kamera für ca. 4 Stunden zwischen dem Berliner Regierungsviertel und Mitte unterwegs. Es geht zu Fuß vorbei an den spannenden Foto-Locations. Du lernst Motive neu zu erkennen und Perspektiven neue zu sehen. Ihr macht euch auf die Suche nach natürlichen Linien, erzählt mit einem Bild eine Geschichte und erobert die Stadt in spannenden kreativen Foto-Aufgabe. So macht Fotografieren richtig Spaß!


Mit Lars Poeck 4 Stunden in Berlins Zentrum fotografieren lernen. Probiee neue kreative Bildideen aus. Lars kennt die Stadt und die Fotomotive.


Über Lars Poeck:

Lars Poeck hat sich das Fotografieren selbst beigebracht. Über 60.000 Fotografie-Begeisterte verfolgen monatlich auf seinem Blog
IG-Fotografie Foto-Tipps und Inspirationen. Nachdem er 2015 mit “Fotografieren in Berlin: 101 tolle Bildideen in der Hauptstadt” einen Reiseführer für Fotografie-Einsteiger veröffentlicht hat, ist nun mit dem Buch “Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos” eine anregende Ideensammlung für Fotografen erschienen. Bei diesem kreativen Fotowalk hast du die Chance all das live auszuprobieren.


Auf zu den Hotspots in Berlin. Lars Poeck kennt die schönsten Fotomotive der Hauptstadt.

Mit diesem Workshop ist man nicht nur in Berlin unterwegs. Man lernt auch Fotografie von einer ganz anderen Seite kennen.


HINWEIS: Gutscheine von go2know können für diesen Fotowalk nicht eingelöst werden.


Anmeldung:

Teilnehmer:
Bitte wählen:
05.05.2018 - 09:30 - 13:00 Uhr Samstag

Preis:

(inkl. 19 % MwSt.)
Infos zu Versand und Zahlungen
89,00 EUR
  Pfeil

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Pinterest Twitter Fotocommunity Tripadvisor Nach Oben