Die Neue Hakeburg bei Berlin

Zurück
Zeit Zeit
WC Kein WC
Gebäudeübersicht
Gebäude auf der Tour:
  • Haupthaus
  • Bunkeranlage
  • Burghof mit Stall
  • Terrassen bis zum See
  • Parkanlage
Nach Buchung bekommen Sie:
  • Genaue Anfahrtsbeschreibung
  • Hotel-Liste (+ Ausflugs-Tipps)
  • Gebäudeplan zum download
  • Motivübersicht zum download

Fototouren-Berlin - Berlin entdecken - Die Hakeburg mit Bunker und Parkanlage


Herrensitz, Ministerresidenz, Forschungsanstalt und SED-Parteischule



Es ist eine wunderbare Stille, die dieses einsame Haus umgibt. Der Blick auf den kleinen See ist malerisch und man könnte fast vergessen, dass sich die Neue Hakeburg am Stadtrand von Berlin befindet. Um die uralten Gemäuer ranken sich viele Geschichten und es gibt noch zahlreiche ungeklärte Geheimnisse. Vom einstigen Herrensitz des Reichspostministers, einem Forschungszentrum der Nazis, bis hin zur SED-Parteischule, hat die Burg abwechslungsreiche Zeiten hinter sich. Heute ist das alte Haus einer der schönsten geheimnisvollen Orte bei Berlin. Die vielen Räume wirken lichtdurchflutet, leer und verwunschen. Tief unter der Burg erreicht man durch verwinkelte Gänge eine geheime Bunkeranlage. Wozu diente dieser Bunker? Unsere erfahrenen Guides werden es Ihnen auf der Tour erzählen.

Mehr Tour-Informationen anzeigen


Top Foto Motive in Berlin - Fotografiere die Neue Hakeburg in Berlin Kleinmachmow

Der Süden Berlins ist reich an Wäldern, Gewässern und Bergen. Mit seinen sagenhaften 62m Höhe eröffnet der Gipfel des Seebergs einen grandiosen Blick über das Bäketal und war somit bestimmt für die Errichtung einer Burg. Allerdings sollte von hier oben nicht das Gebiet vor Angreifern verteidigt werden. Vielmehr wollte der Bauherr rauschende Feste in romantischer Abgeschiedenheit feiern. Feste die ihn schließlich in den Bankrott treiben sollten.


Mit der go2know Fototour in der Hakeburg Berlin Kleinmachnow fotografierst Du die besten Motive der Stadt.

So erwarb die Reichspost 1936 das neuromanische Anwesen und übergab es seinem obersten Chef, dem Reichspostminister, als Hauptwohnsitz. Bauliche Veränderungen fanden bis auf die Errichtung eines Bunkers nicht statt. Dennoch quartierte sich neben dem Burgherren auch die SS in die Anlage ein und nutzte sie für verschiedene technische Experimente zur Nachrichtenübertragung.


Berlin - Fotowalks und Fototouren mit go2know - Erkunde die neue Hakeburg mit unterirdischen Bunker. Berlin underground - das alternative Berlin

Mit dem Ende des 2. Weltkrieges übernahmen die Russen die Burg und übergaben sie 1946 der SED. In der Folge kam es zu zahlreichen Intrigen. Die Meinungen für eine Weiternutzung des Anwesens waren in der Parteiführung zu verschieden. 1948 fand man dann den kleinsten, gemeinsamen Nenner und entschied sich für den Ausbau zu einer SED-Parteischule. Seitdem gaben sich die obersten, sozialistischen Staatsköpfe die Klinke in die Hand. Wilhelm Pieck, Otto Grotewohl und Walter Ulbricht wurden zu Stammgästen.


Entdecke die schönsten Fotomotive Berlins - Mit der Hakeburg bei Berlin wird go2know zu go2berlin und go2explore. Das ist das alternative Berlin mit Secret Photo Tours

Highlights in Berlin fotografieren - Fototouren-Berlin - Die Neue Hakeburg

Mit der Zeit änderte sich die Nutzung der Burg erneut. Immer mehr wurde sie zu einer Freizeiteinrichtung für staatstreue Bürger und später zu einem Gästehaus der SED. Hier wurden Präsidenten und sozialistische Helden wie Chruschtschow, Castro, Arafat und Ché Guevara untergebracht. Zeitweise beherbergte sie auch einen Intellektuellenzirkel bei dessen Veranstaltungen z.B. Wolf Biermann und Manfred Krug auftraten. Dieses natürlich nur vor geladenen und brav applaudierenden Personen.


Berlin entdecken - Die schönsten Erlebnisse als Fotos mit nach Hause nehmen

Abendoned Berlin - Urban Exploration mit go2know - Die Fototour in der neuen Hakeburg

Die Hakeburg mit ihrer einmalig schönen Architektur, Lage und Geschichte ist ein wahres Zeugnis der Veränderungen. Beinahe unbeschadet überstand sie Kriege und Misswirtschaften. Heute wartet sie auf einen neuen Burgherren, bietet Entdeckern jede Menge Anekdoten und verwöhnt Fotografen mit faszinierenden Motiven. Speziell für Model-Shootings ist die Anlage eine traumhafte Kulisse.


Fototouren-Berlin - Die Neue Hakeburg besuchen. Begehung, Führung, Besuch, Besichtigung und Touren in der Neuen Hakeburg Berlin mit go2know


Erleben Sie einen unvergesslich schönen Foto-Tag:

Unsere erfahrenen go2know-Guides kennen die Neue Hakeburg bis in die letzten Winkel. Sie öffnen Ihnen Türen zu Bereichen, die Sie woanders nie zu sehen bekommen. Bei der Tour erfahren Sie die besten historischen Details zur Anlage, sorgfältig aus den Berliner Archiven recherchiert und aus erster Hand von Zeitzeugen für Sie zusammen gestellt.


Fototouren Berlin Die Neue Hakenburg gehört zu den Top 10 der besten Foto-Spots in Berlin. Besichtigung und Führung mit go2now Fototouren

Nach Buchung dieser Tour bekommen Sie unsere begehrten Lagepläne, ausführliche Gebäudegrundrisse, Motiv-Übersichten, Tipps für Ausflüge in die Umgebung und eine Liste mit Hotel-Empfehlungen in gewohnter go2know-Qualität von uns.


Fototouren-Berlin Die Neue Hakeburg mit Besichtigung und Führung an den Wochenenden und Feiertagen zu den Terminen im Programm-Kalender. go to now

Natürlich können Sie sich auf den Touren völlig frei bewegen und die Häuser intensiv alleine erkunden. Die Anzahl der Teilnehmer halten wir bewusst gering, so dass Sie alles in Ruhe und ungestört fotografieren können.




Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bei der Neuen Hakeburg handelt es sich um einen verlassenen Ort. Die auf den Bildern dargestellten Motive entsprechen dem aktuellen Stand. Wir können aber nicht ausschließen, dass sich kurzfristig die Situationen und Motive vor Ort ändern. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Das Betreten der Neuen Hakeburg ist außerhalb der genehmigten Fototouren strengstens verboten und wird sofort zur Anzeige gebracht. Die Gebäude sind gut bewacht und es gibt Bewegungsmelder.

Während der Fototouren erfolgt das Betreten der Gelände und der Gebäude auf eigene Gefahr. Bei Unfällen oder Verletzungen übernimmt go2know keine Haftung.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Fotografien, die Sie auf der Tour aufnehmen nur für private Zwecke verwenden dürfen.
Kommerzielle Nutzungen müssen vorher angefragt werden. Wenn Sie an diesem Ort auch gerne ein Fotoshooting machen möchten, fragen Sie bitte bei unserem Kundenservice nach: Kundenservice

Treffpunkt:   Vor Ort

Die Neue Hakeburg befindet sich in Kleinmachnow (Am südlichen Stadtrand von Berlin).
Der Treffpunkt ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Die S-Bahn-Anfahrt von Berlin-Mitte dauert ca. 45 Minuten.


Fototouren-Berlin - Die Neue Hakeburg in Berlin Kleinmachmow


Die schönsten Fotografien aus der Galerie der Teilnehmer

von Klaus Schulz

Das Kaminzimmer
von Heike Roesner

oder rauf zu mystischen Dachböden
von Monika

Geländerschnecke
von Heike Roesner

von Klaus Schulz

von Klaus Schulz

hinab in dunkle Keller
von Monika

Ausblick
von Dorothee

von Klaus Schulz

Verfall
von Ekna
Anmeldung:

Teilnehmer:
Bitte wählen:
11.09.2016 - 10:00 - 13:00 Uhr - Sonntag
11.09.2016 - 13:00 - 16:00 Uhr - Sonntag
16.10.2016 - 09:00 - 12:00 Uhr - Sonntag
16.10.2016 - 12:00 - 15:00 Uhr - Sonntag
20.11.2016 - 09:00 - 12:00 Uhr - Sonntag
20.11.2016 - 12:00 - 15:00 Uhr - Sonntag
12.02.2017 - 09:00 - 12:00 Uhr - Sonntag
12.02.2017 - 12:00 - 15:00 Uhr - Sonntag
12.03.2017 - 09:00 - 12:00 Uhr - Sonntag
12.03.2017 - 12:00 - 15:00 Uhr - Sonntag

Preis:

(inkl. 19 % MwSt.)
Infos zu Versand und Zahlungen
35,00 EUR
  Pfeil

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Fotocommunity Nach Oben