Das Elite-Internat

Zurück
Zeit Zeit
Basis Mit Basis
WC Kein WC
Gebäudeübersicht
Tourplan
Tourplan
Tourplan
Gebäude
  • Schulgebäude & Festsaal
  • 2 Unterkunftsgebäude
  • Lehrer-Wohnhaus
  • Fahrschule & Festsaal
  • Parkanlage
Infos nach der Buchung
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Hotel-Liste (+ Ausflugs-Tipps)
  • Gebäudepläne zum download:

Fototouren-Sachsen-Anhalt - Das Elite Internat Napola Panorama


  Imposanter Repräsentativbau mit weitem Blick über den Harz

Schon vom weitem sieht man das mächtige Bauwerk hoch auf dem Berg stehen. Doch erst wenn man das Haus betritt, bekommt man die ganze Prächtigkeit zu spüren. Ein großer Festsaal, helle Flure, riesige Kronleuchter und zahlreiche leere Klassenzimmer und Unterkunftsräume. Bei dieser Tour fotografiert man Fluchten, Lichteinfall und Architektur. Für die Detailfotografie steht uns noch ein weiteres Gebäude exklusiv zur Verfügung: Die Fahrschule. Hier sind von den Unterkünften bis hin zum Konferenzsaal noch alle Einrichtungen vorhanden.
Mehr Tour-Informationen anzeigen


Das Elite Internat

1934 wurde in Ballenstedt die NAPOLA Anhalt gegründet. Die bezogenen Gebäude in der Stadt wurden jedoch schnell zu klein und so legte man 1936 den Grundstein für einen Neubau. Es sollte ein repräsentativer Bau auf einer Bergkuppe werden, mit Glockenturm und Bettenhäusern angelegt wie Nazisymbole.

Das Elite Internat

Die NAPOLA´s waren Ausleseschulen. Hier sollte die zukünftige Elite herangezüchtet werden. Allerdings stand nicht das „Einpumpen von Wissen“ im Vordergrund sondern vielmehr der gesunde Körper. Es herrschte militärische Disziplin und gab strenge Regeln. Die Gemeinschaft war alles. Individualität wurde unterbunden.

Das Elite Internat

1945 übernahmen die Russen die Schule und übergaben sie 1949 der SED. Die Partei baute das Areal noch im selben Jahr aus und eröffnete die SED-Bezirksparteischule Halle. Die gesamte Anlage funktionierte wie eine kleine Stadt. Die Schüler brauchten das Gelände eigentlich nie zu verlassen. Es gab einen Konsumladen, einen Frisör und sogar Ärzte hielten auf dem Berg ihre Sprechstunden ab.

Das Elite Internat

Das Elite Internat

Die Bezirksparteischulen waren die zweithöchste, politische Bildungseinrichtung der DDR. Hier sollten die zukünftigen Führungskader der Republik ausgebildet werden. An den zehnmonatigen Kursen musste Jeder teilnehmen der eine leitende Position in der Politik, Bildung aber auch der Wirtschaft einnehmen wollte. Stets spürten die Schüler die „Kraft der Partei“.

Das Elite Internat

Das Elite Internat

Als Besonderheit können wir bei dieser Tour noch in einem weiteren Ort fotografieren. Etwas abseits befindet sich eine alte Fahrschule für Fahrlehrer der GST. Während der Zeit der Fahrschulkurse übernachteten die Schüler im Gebäude. Einige Bettenzimmer sind sogar noch eingerichtet und der große Schulungssaal scheint unberührt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bei den Häusern handelt es sich um einen verlassenen Ort. Die auf den Bildern dargestellten Motive entsprechen dem aktuellen Stand. Wir können aber nicht ausschließen, dass sich kurzfristig die Situationen und Motive vor Ort ändern. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Das Betreten des Geländes und der Gebäude des Elite-Interates und der Fahrschule ist außerhalb der genehmigten Fototouren strengstens verboten und wird sofort zur Anzeige gebracht. Die Areale werden von einer Wachschutzfirma bewacht.

Während der Fototouren erfolgt das Betreten der Gelände und der Gebäude auf eigene Gefahr. Bei Unfällen oder Verletzungen übernimmt go2know keine Haftung.

Treffpunkt:   Vor Ort

Das Elite-Internat befindet sich unweit von Quedlinburg (Sachsen-Anhalt).
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann die Anfahrt mehrere Stunden dauern.
Ihr bekommt eine exakte Anfahrtsbeschreibung und werdet vom Bahnhof abgeholt.


Fototouren-Sachsen-Anhalt - Das Elite Internat Napola


Anmeldung:

Teilnehmer:
Bitte wählen:


Preis:

(19 % VAT incl.)
Infos zu Versand und Zahlungen
50,00 EUR
  Pfeil

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Fotocommunity Nach Oben