Beelitz Heilstätten - Männerklinik

Zurück
Zeit Zeit
Basis Mit Basis
WC Kein WC
Gebäudeübersicht
Tourplan
Tourplan
Tourplan
Gebäude
  • Badehaus
  • Sanatorium für Männer
  • Verwaltungshaus
  • Denkmal vom Arzt Amokow
  • Unterirdische Lüftungstunnel
Infos nach der Buchung
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Hotel-Liste (+ Ausflugs-Tipps)
  • Gebäudepläne zum download:

Fototouren-Berlin und Fototouren-Branenburg - Das verlassene Sanatorium im Wald bei Berlin


Die Männerklinik - Ein "El Dorado" für Hobbyfotografen und "Lost-Places Fans"



Die Männerklinik ist das Top-Highlight der Beelitzer Heilstätten. Mit dem alten Badehaus, dem Pavillon des Sanatoriums für Männer und dem Verwaltungsgebäude bietet das Areal die besten Foto-Motive dieses riesigen verlassenen Krankenhaus-Komplexes bei Berlin. Hier befinden sich die gigantischen Hallen, Treppenaufgänge und Flure, die den berühmten Charme von Beelitz Heilstätten ausmachen. Sie können die drei verlassenen Häuser fünf Stunden lang besichtigen und völlig frei fotografieren. Während der Fototouren gibt es auch kleine Führungen, bei denen Sie tolle historische Hintergründe und einzigartige Zeitzeugen-Geschichten von unseren erfahrenen Guides erzählt bekommen.

Mehr Tour-Informationen anzeigen


Fototouren-Berlin - Das Whitney Houston Haus in Beelitz Heilstätten - Großer Badessal

Decay, Verfall, marode, verrottet, verlassen und doch wunderschön, gruselig, gespenstisch und verwunschen. Beelitz Heilstätten ist der berühmteste Lost Place Europas.

Berlins verlassene Orte sind weltbekannt. Abseits der Touristenpfade entdeckt man in der Hauptstadt zahlreiche verborgene Orte, wie verfallene Fabriken, vergessene russische Kasernen oder spannende unterirdische Bunker-Anlagen. Doch nur wenige Kilometer südlich von Berlin befindet sich einer der beliebtesten Lost-Places für Fotografen und Architektur-Liebhaber überhaupt - Die Beelitzer Heilstätten. Dieser gigantische Krankenhaus-Komplex wurde 1902 errichtet, um die vielen an Tuberkulose erkrankten Berliner Arbeiter wirksam behandeln zu können. Mit 60 Häusern war die Anlage die damals größte und modernste Lungen-Heilstätte seinerzeit. Die Männerklinik ist eines der vier Areale in Beelitz Heilstätten. Sie war Sanatorium für Männer und Verwaltungsdistrikt zugleich.


Lungenklinik Beelitz - Geheimnisvolle Orte in Brandenburg erleben - Das größte Sanatorium für Lungenkranke Menschen in Deutschland - Entdecke die schönsten Motive in Berlins Umgebung

Die Männerklinik der Beelitzer Heilstätten ist ein exemplarisches Beispiel für die bewegte Geschichte, die die Krankenhaus-Anlage seit seiner Eröffnung durchlebt hat. Hier können Sie tolle historische Details aus allen prägenden Zeitepochen wiederfinden und fotografieren. Das Areal der Männerklinik wurde am 05.05.1902 als Sanatorium für 225 Männer eröffnet. Die Wände, Treppengeländer, Fenster und Türen der alten Häuser sind bis heute weitestgehend erhalten.


Beelitz Heilstätten - Berlin und Umgebung entdecken

Im ersten Weltkrieg 1914 mussten die Tuberkulose-Patienten die Häuser allerdings verlassen, da die gesamten Beelitzer Heilstätten als Lazarett für Kriegsverletzte Soldaten umfunktioniert wurden. In dieser Zeit wurde auch der damalige Soldat Adolf Hitler hier behandelt. Nach dem zweiten Weltkrieg, in dem die Anstalt auch wieder als Lazarett diente, nutze die russische Besatzungsmacht die Gebäude als Hospital. Zur Deutschen Wende-Zeit fand in diesem geheimnisvollen Sperrgebiet das ehemalige Staatsoberhaupt der DDR Erich Honecker Zuflucht. Mit Abzug der russischen Truppen trat dann der Leerstand in Beelitz Heilstätten ein. Die Gebäude des Areals der Männerklinik sind bis heute verlassen.


Mit go2now erlebst Du die Top Fotomotive in und um Berlin. Ob Abandoned Berlin oder Hidden Places in Brandenburg, go2know hat die Besten Orte im Programm

Ein beleibter Fototipp für Fotografen und DER Geheim-Tipp für Freunde der verlassenen Orte. Beelitz Helstätten - in Highlight unter den Lost Places

Seit der Wende holt sich die Natur die den Ort nach und nach zurück. Der Wind weht sanft das Laub durch die langen Flure in den großen Sälen tropft es leise von der Decke. Fast hätte man die alten Gebäude vergessen, wenn nicht Fotografen und Urbexer aus der ganzen Welt diesen verborgen Ort mit seinen geheimnisvollen Ruinen für sich wieder entdeckt hätten. Inzwischen ist Beelitz Heilstätten für viele Hobbyfotografen ein absolutes "Muss". Ob mit der Spiegelreflexkamera, einer Kompaktkamera oder einfach mit dem Smartphone, jeder kommt an diesem beeindruckenden Ort mit seinen dankbaren Motiven sofort au seine Kosten.

 


Gebäude bei dieser Fototour:


  1. Verwaltungsgebäude

  2. Sanatorium für Männer

  3. Badehaus

  4. Wirtschaftsgebäude

  5. Whitney-Houston-Haus

  6. Alpenhaus & Chirurgie

  7. Baumkronenpfad
    Baum und Zeit


rot = Gebäude dieser Tour
Übersicht der Gebäude auf der Fototour in der verborgenen Krankanhaus-Anlage Beelitz Heilstätten





Erleben Sie einen unvergesslich schönen Foto-Tag:

Unsere erfahrenen go2know-Guides kennen die Beelitzer Heistätten schon seit vielen Jahren. Einige halten Vorträge an renommierten Einrichtungen oder verfassen Bücher zum Ort. Außerdem kennen Sie jeden Winkel der Häuser und öffnen Ihnen Türen zu geheimen Bereichen, die Sie woanders nie zu sehen bekommen. Bei der Tour erfahren Sie die besten historischen Details zur Anlage, sorgfältig aus den Berliner Archiven recherchiert und aus erster Hand von Zeitzeugen für Sie zusammen gestellt.


Fototouren Berlin Belitz Heilstätten gehört zu den Top 10 der besten Foto-Spots um Berlin. Besichtigung und Führung mit go2now Fototouren

Nach Buchung dieser Tour bekommen Sie unsere begehrten Lagepläne, ausführliche Gebäudegrundrisse, Motiv-Übersichten, Foto-tipps, Tipps für Ausflüge in die Umgebung und eine Liste mit Hotel-Empfehlungen in gewohnter go2know-Qualität von uns.


Fototouren-Berlin Die Beelitzer Heilstätten mit Besichtigung und Führung an den Wochenenden und Feiertagen zu den Terminen im Programm-Kalender. go to now

Natürlich können Sie sich auf den Touren völlig frei bewegen und die Häuser intensiv alleine erkunden. Die Anzahl der Teilnehmer halten wir bewusst gering, so dass Sie alles in Ruhe und ungestört fotografieren können.



Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bei den Häusern der Beelitzer Heilstätten handelt es sich um einen verlassenen Ort. Die auf den Bildern dargestellten Motive entsprechen dem aktuellen Stand. Wir können aber nicht ausschließen, dass sich kurzfristig die Situationen und Motive vor Ort ändern. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Das Betreten des Geländes und der Gebäude der Beelitzer Heilstätten ist außerhalb der genehmigten Fototouren und Führungen strengstens verboten.

Während der Fototouren erfolgt das Betreten der Gelände und der Gebäude auf eigene Gefahr. Bei Unfällen oder Verletzungen übernimmt go2know keine Haftung.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Fotografien, die Sie auf der Tour aufnehmen nur für private Zwecke verwenden dürfen.
Kommerzielle Nutzungen müssen vorher angefragt werden. Fotoshootings sind bei dieser Fototour nicht erlaubt. Shootings sind aber auf der Fotobase an diesem Ort möglich: >>> Zur Fotobase in Beelitz Heilstätten

Treffpunkt:   Vor Ort

Die Beelitzer Heilstätten befinden sich in der Nähe von Berlin.
Der Treffpunkt ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Die Auto- und Bahn-Anfahrt von Berlin-Mitte dauert ca. 60 Minuten.


Fototouren-Berlin - Die riesigen verlassenen Hallen des Badehauses in Beelitz Heilstätten wirken gespenstisch und Geheimnissvoll. 
		Hier fotografiert man schnell Fotos mit einem Grusel Effekt. Doch Geister gibt es keine mehr in Beelitz Heilstätten. Diese Geschichten gehören nun der Vergangenheit an.


Die schönsten Fotografien aus der Galerie der Teilnehmer

Farbtherapie
von rentnerin

Wandelhalle
von Irene Schwardt

von paul-s-pixelwelten

Hoch oder runter?
von SaJo

Wärmerückgewinnung...
von Dirk Deutsch

Wellness Oase !!
von Kurt van Straelen

Das einsame Bett
von Thorsten Wolpers

von focusonYou

von paul-s-pixelwelten

Entrée
von Daniela
Anmeldung:

Teilnehmer:
Bitte wählen:
12.02.2017 - 10:30 - 15:30 Uhr - Sonntag
19.03.2017 - 10:30 - 15:30 Uhr - Sonntag
13.04.2017 - 10:30 - 15:30 Uhr - Gründonnerstag

Preis:

(inkl. 19 % MwSt.)
Infos zu Versand und Zahlungen
50,00 EUR
  Pfeil

  Fototouren in Berlin und an Lost Places - Entdecke verlassene Orte und fotografiere die schönsten Fotomotive Berlins



Kontakt Newsletter Facebook Instagram Fotocommunity Nach Oben